Formular zum Online-Inkasso

Wenn wir Ihnen bei der Einziehung Ihrer Forderungen behilflich sein sollen, füllen Sie bitte das folgende Formular aus und fügen Sie relevante Unterlagen (Vollmacht, Vertrag, Rechnung, Mahnung o.ä.), ggf. anschließend z.B. per E-Mail, bei:

1. Angaben zu Ihnen

1.1 Ihre Firma

Firma (laut Register):

Rechtsform:

1.2 Ihre Daten

Eigenschaft*

Anrede:*

Vorname(n):*

Nachname:*

Straße, Nr.:*

Postleitzahl, Ort:*

Land:

Telefonnummer:*

Faxnummer:

E-Mail-Adresse:*

Für den Forderungsinhaber besteht Vorsteuerabzugsberechtigung:

1.3 Bankverbindung

Bankname:

IBAN:

BIC (SWIFT-CODE):

Kontoinhaber:

2. Angaben zu Ihrem Schuldner

2.1 Firma Ihres Schuldners

Firma (laut Register):

Rechtsform:

2.2 Daten Ihres Schuldners

Anrede:

Vorname(n):*

Nachname:*

Straße, Nr.:*

Postleitzahl, Ort:*

Land:

Telefonnummer:

Faxnummer:

3. Angaben zu Ihren Forderungen

3.1 Forderung 1

Kurzbeschreibung der Leistung:*

Rechnungsdatum:

Rechnungsnummer:

Rechnungsbetrag (in EUR):*

Bislang angefallene Kosten (in EUR):

Bislang geleistete Zahlung(en) (in EUR):

3.2 Forderung 2

Kurzbeschreibung der Leistung:*

Rechnungsdatum:

Rechnungsnummer:

Rechnungsbetrag (in EUR):*

Bislang angefallene Kosten (in EUR):

Bislang geleistete Zahlung(en) (in EUR):

3.3 Forderung 3

Kurzbeschreibung der Leistung:*

Rechnungsdatum:

Rechnungsnummer:

Rechnungsbetrag (in EUR):*

Bislang angefallene Kosten (in EUR):

Bislang geleistete Zahlung(en) (in EUR):

4. Anmerkungen

5. Dokumente

Über die nachfolgenden Felder können Sie uns bis zu fünf - auch mehrseitige - Dokumente zukommen lassen (erlaubt sind die Dokumenttypen .doc, .docx, .pdf, .txt, .rtf, .jpg, .tiff mit einer Größe bis zu jeweils 5MB):

1. Datei (z.B. Mandantenfragebogen):

2. Datei (z.B. Vollmacht):

3. Datei (z.B. Rechnung 1):

4. Datei (z.B. Rechnung 2):

5. Datei (z.B. Rechnung 3):

Alternativ oder zusätzlich können Sie uns Dokumente natürlich auch per E-Mail übermitteln.


Hiermit bevollmächtige und beauftrage ich die Rechtsanwälte Barthel mit dem Einzug der o.a. Forderung(en).

Ich/wir beauftrage(n) die Rechtsanwälte Barthel außerdem, über den auf diesem Formular angegebenen Schuldner folgende Auskünfte einzuholen. Hierfür werden bei im Inland ansässigen Schuldnern jeweils weitere 25,00 EUR zzgl. MWSt. (29,75 EUR brutto) und bei Schuldnern mit Sitz im Ausland weitere 75,00 EUR zzgl. MWSt. (89,25 EUR brutto) berechnet:

Handelsregister-Auszug
SCHUFA-Auskunft
Schuldnerverzeichnis-Auskunft (wenn möglich)

Die anfallenden Gebühren richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Die Rechtsanwälte Barthel werden mir/uns umgehend eine detaillierte Kostenaufstellung zukommen lassen. Daneben können Gerichts- und Zwangsvollstreckungskosten anfallen.

Mir ist bekannt, dass sich die Gebühren nach dem Gegenstandswert berechnen.*

Die Rechtsanwälte Barthel sind berechtigt, gegenüber der/m Schuldner(in) die vollen sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ergebenden Gebühren geltend zu machen. Für den Fall, dass der den Rechtsanwälten Barthel nach den Allgemeinen Mandatsbedingungen abgetretene Anspruch auf Erstattung der gesetzlichen Vergütung bei der/m Schuldner(in) nicht oder nicht vollständig beigetrieben werden kann, nehmen die Rechtsanwälte Barthel den Teil des Erstattungsanspruchs an Erfüllung statt an, der die vereinbarte Vergütung laut der Kostenaufstellung übersteigt.*

Es gelten die Mandatsbedingungen.*

Über das Widerrufsrecht bin ich belehrt worden.*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die Speicherung und weitere Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage ein.*

*Pflichtfeld