Gebührentabelle

Die Höhe einer Gebühr, die sich nach dem Gegenstandswert berechnet, können Sie anhand der nachfolgenden Tabelle ermitteln:

Gegenstandswert
bis … EUR
Gebühr
… EUR
Gegenstandswert
bis … EUR
Gebühr
… EUR
500,00 € 45,00 € 50.000,00 € 1.163,00 €
1.000,00 € 80,00 € 65.000,00 € 1.248,00 €
1.500,00 € 115,00 € 80.000,00 € 1.333,00 €
2.000,00 € 150,00 € 95.000,00 € 1.418,00 €
3.000,00 € 201,00 € 110.000,00 € 1.503,00 €
4.000,00 € 252,00 € 125.000,00 € 1.588,00 €
5.000,00 € 303,00 € 140.000,00 € 1.673,00 €
6.000,00 € 354,00 € 155.000,00 € 1.758,00 €
7.000,00 € 405,00 € 170.000,00 € 1.843,00 €
8.000,00 € 456,00 € 185.000,00 € 1.928,00 €
9.000,00 € 507,00 € 200.000,00 € 2.013,00 €
10.000,00 € 558,00 € 230.000,00 € 2.133,00 €
13.000,00 € 604,00 € 260.000,00 € 2.253,00 €
16.000,00 € 650,00 € 290.000,00 € 2.373,00 €
19.000,00 € 696,00 € 320.000,00 € 2.493,00 €
22.000,00 € 742,00 € 350.000,00 € 2.613,00 €
25.000,00 € 788,00 € 380.000,00 € 2.733,00 €
30.000,00 € 863,00 € 410.000,00 € 2.853,00 €
35.000,00 € 938,00 € 444.000,00 € 2.973,00 €
40.000,00 € 1.013,00 € 470.000,00 € 3.093,00 €
45.000,00 € 1.088,00 € 500.000,00 € 3.213,00 €

Für ein konkretes Angebot sprechen Sie uns bitte an, unsere Anwälte beraten Sie gern. Vereinbaren Sie hierzu ein persönliches Gespräch in unseren Büros in Köln oder Bergheim.