Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

Für unser Kanzlei in Köln suchen wir ab sofort eine(n)

Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)

in Vollzeit (32-40h/Woche).

Mit aktuell acht Rechtsanwälten bzw. Rechtsanwältinnen sind wir für Mandanten in allen Angelegenheiten des Wirtschafts- und Privatrechts tätig. Kompetent. Individuell. Schnell.

Aktuelle Informationen zu unserer Kanzlei finden Sie in unseren News und auch auf unserer Facebook-Seite.

Wir bieten eine abwechslungsreiche und flexible Tätigkeit unter Einsatz modernster Technik in einem motivierten Team, welches viel Wert auf ein gutes Betriebsklima legt. Nach der Einarbeitung können Sie, wenn Sie möchten, an bis zu zwei Tagen pro Woche vom Home-Office aus arbeiten. Wie andere Mitarbeiter das Arbeiten bei uns beurteilen, lesen Sie bitte bei Kununu.

Sie können gut mit Menschen umgehen, verfügen über kommunikative und diplomatische Fähigkeiten, sind belastbar und bewahren stets die Contenance. Einwandfreie Umgangsformen sowie ein repräsentatives Äußeres werden als selbstverständlich vorausgesetzt.

Wir erwarten, dass Ihnen

  • der telefonische und persönliche Kontakt mit Mandanten, Gerichten, Gegnern und Behörden,
  • die elektronische Be- und Verarbeitung der Ein- und Ausgangspost und
  • die Durchführung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen

bestens vertraut sind. Hierbei sollten Sie über langjährige Erfahrung mit RA-Micro verfügen.

Neben den allgemeinen Aufgaben wünschen wir uns auch, dass Sie – nach entsprechender Einarbeitung – verkehrsrechtlich gelagerte Mandate mit bearbeiten, z.B. Forderungsschreiben entwerfen.

Zu Ihren Aufgaben gehört auch, Ihr Wissen an unsere Auszubildende(n) weiterzugeben.

Anstelle einer 5-Tage-Woche (40 Stunden) wäre auch eine 4-Tage-Woche (32 Stunden) möglich.

Wenn Sie diesen Anforderungen gerecht werden und wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung unter Beifügung der üblichen Unterlagen bitte ausschließlich im PDF-Format per E-Mail an mail@carlbarthel.de. Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurück gesandt.

kununu